Kurzbeschreibung
Jahnbrücke über die A73

Der als Stahlverbundbundbrücke erstellte Neubau der Jahnbrücke über die BAB A73 in Baiersdorf ist als einseitig eingespannte Rahmenkonstruktion mit einer Spannweite von 44,5 m erstellt.

Der Überbau besteht aus einem gevouteten Stahlverbundquerschnitt mit Gesamtquerschnittshöhen zwischen 1,30 m am westlichen Widerlager und 2,64 m am eingespannten östlichen Widerlager. Die Stahlträger bestehen aus luftdicht verschweißten Hohlkastenträgern. Die massiven Widerlager sind über Bohrpfähle gegründet; am östlichen Widerlager ist zusätzlich ein Wartungsgang angeordnet.

Um eine störungsfreie Nutzung der Überführung während der Bauzeit zu gewährleisten, wurde der Bestandsüberbau auf zwei Behelfswiderlager und eine Behelfsmittelstütze verschoben und konnte so übergangsweise weiter genutzt werden. Aus dieser Maßnahme resultierte als zusätzliche Leistung die Prüfung des bestehenden Überbaus für den Verschub sowie als Behelfsbrücke. Zudem wurden die Statischen Nachweise für das Traggerüst während des Verschubvorgangs geprüft.

Bilder
Jahnbrücke über die A73 |  | Baiersdorf | Autobahndirektion Nordbayern | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Jahnbrücke über die A73 |  | Baiersdorf | Autobahndirektion Nordbayern | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Jahnbrücke über die A73 |  | Baiersdorf | Autobahndirektion Nordbayern | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Jahnbrücke über die A73 |  | Baiersdorf | Autobahndirektion Nordbayern | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Jahnbrücke über die A73 |  | Baiersdorf | Autobahndirektion Nordbayern | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Jahnbrücke über die A73 |  | Baiersdorf | Autobahndirektion Nordbayern | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Jahnbrücke über die A73 |  | Baiersdorf | Autobahndirektion Nordbayern | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Jahnbrücke über die A73 |  | Baiersdorf | Autobahndirektion Nordbayern | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Fakten
Projekttyp: Brücken, Prüfung
Ort: Baiersdorf
Bauherr: Autobahndirektion Nordbayern
Bauzeit: 2008
Abmessung: Stützweite 44,50m; Überbaubreite ca. 16,8m
Tragwerksplaner: Schneider & Partner, Kronach
Unser Leistungsumfang: Prüfung der Statischen Nachweise im Endzustand und aller Bauzustände, sowie die Prüfung aller zugehörigen Konstruktionszeichnungen
Karte
Jahnbrücke über die A73