Kurzbeschreibung
Heistersteg

Der bestehende Heistersteg ist eine im Jahr 1967 gebaute Fußgängerbrücke, die den Frankenschnellweg im südlichen Nürnberger Stadtgebiet nahe dem Kreuz Nürnberger-Hafen überquert.
Aufgrund von erheblichen Betonschäden sowie der mangelnden Dauerhaftigkeit der Hängerstäbe und zusätzlich der Notwendigkeit zur Überführung von Fernwärmerohren war es notwendig, einen Ersatzneubau zu erstellen. Der Neubau wurde als Fuß- und Radwegbrücke unmittelbar neben dem vorhandenen Steg errichtet und überführt zusätzlich zwei Fernwärmerohre und einen Kabelkanal.

Im Zuge des Neubaus wurden die Anschlussbereiche erweitert und neu gestaltet. Für die neuen Rampen zur Heisterstraße war zudem eine neue Stützwand erforderlich.

Der Überbau ist als stählerne Fachwerk-Bogenbrücke mit orthotroper
Fahrbahnplatte und einer Gitterrostebene im Leitungsbereich ausgeführt. Der Überbau verläuft im Grundriss im Kreisbogen mit einem Radius von 60 m bei einer lichten Weite zwischen den Widerlagern von 56,34 m.
Der Ober und Untergurt des südlichen Fachwerkes, sowie der Obergurt des mittigen Fachwerkes bestehen aus doppelt gekrümmten Rohren. Der mittige Hauptträger ist ein luftdicht verschweißter Hohlkasten im Radius von 60,4 m. Die beiden Obergurtbögen sind nach außen geneigt, um die Sichtbeziehung zwischen den Brückenenden zu bewahren.

Die Breite zwischen den Geländern beträgt 4,50 m bei einer Gesamtbreite des Überbaus von 8,45 m. Die beiden massiven Widerlager sind auf je 11 Bohrpfählen gegründet.

Bilder
Heistersteg | Leonhardt, Andrä und Partner, Nürnberg | Nürnberg | Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Heistersteg | Leonhardt, Andrä und Partner, Nürnberg | Nürnberg | Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Heistersteg | Leonhardt, Andrä und Partner, Nürnberg | Nürnberg | Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Heistersteg | Leonhardt, Andrä und Partner, Nürnberg | Nürnberg | Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Heistersteg | Leonhardt, Andrä und Partner, Nürnberg | Nürnberg | Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Heistersteg | Leonhardt, Andrä und Partner, Nürnberg | Nürnberg | Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg | Brücken, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Fakten
Projekttyp: Brücken, Prüfung
Ort: Nürnberg
Auftraggeber: Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg
Entwurf: Leonhardt, Andrä und Partner, Nürnberg
Bauzeit: 2015-2016
Abmessung: Breite zwischen Geländern, Geh- und Radwegbereich 4,50 m Gesamtbreite zwischen den Geländern 8,45 m Brückenfläche mit der Gesamtbreite ca. 480 m² Kleinste lichte Höhe über dem Frankenschnellweg ca. 4,80 m
Tragwerksplanung: Konstruktionsgruppe Bauen, Konstanz
Unser Leistungsumfang: Prüfung der Statischen Nachweise im Endzustand und aller Bauzustände, sowie die Prüfung aller zugehörigen Konstruktionszeichnungen
Karte
Heistersteg