Kurzbeschreibung
Haus Heroldsberg

Der Umbau des Einfamilienhauses aus den 60er Jahren im Norden Nürnbergs umfasste die energetische Sanierung sowie die Modernisierung des Gebäudes.

Die über das bestehende Gebäude gestülpte neue, energetisch wirksame Hülle aus Polycarbonatplatten auf einer selbsttragenden Holzkonstruktion bewirkt, dass solare Energien gesammelt und erwärmte Luftmassen über die Wand- und Dachflächen verteilt werden.
Die architektonisch anspruchsvollen Fügungen der neuen Holzkonstruktion sind im Wesentlichen ohne sichtbare Verbindungsmittel geplant und ausgeführt.

Bilder
Haus Heroldsberg | Lisa Barucco, Darmstadt / Prof. Günter Pfeifer, Fondation Kybernetik, TU Darmstadt | Heroldsberg | Privater Bauherr | Umbau | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Haus Heroldsberg | Lisa Barucco, Darmstadt / Prof. Günter Pfeifer, Fondation Kybernetik, TU Darmstadt | Heroldsberg | Privater Bauherr | Umbau | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Haus Heroldsberg | Lisa Barucco, Darmstadt / Prof. Günter Pfeifer, Fondation Kybernetik, TU Darmstadt | Heroldsberg | Privater Bauherr | Umbau | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Haus Heroldsberg | Lisa Barucco, Darmstadt / Prof. Günter Pfeifer, Fondation Kybernetik, TU Darmstadt | Heroldsberg | Privater Bauherr | Umbau | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Haus Heroldsberg | Lisa Barucco, Darmstadt / Prof. Günter Pfeifer, Fondation Kybernetik, TU Darmstadt | Heroldsberg | Privater Bauherr | Umbau | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Fakten
Projekttyp: Umbau
Ort: Heroldsberg
Bauherr: Privater Bauherr
Entwurf: Lisa Barucco, Darmstadt / Prof. Günter Pfeifer, Fondation Kybernetik, TU Darmstadt
Auszeichnungen: Anerkennung des Deutschen Architekturpreises 2013, Goldenes Haus 2013 (Bauherren-Wettbewerb der LBS)
Bauzeit: 2012
Abmessung: BGF 334,5 m²; BRI 1.233 m³
Fotograf: Claudius Pfeifer, Berlin
Unser Leistungsumfang: Tragwerksplanung,
LP 1-4 gem. §49 HOAI 2009, besondere Leistungen
Karte
Haus Heroldsberg