Kurzbeschreibung
Bürogebäude Mangersreuth

Neubau von vier Bürogebäuden. Die Gebäude 1 und 2 haben 3 Vollgeschosse (EG, 1. und 2.OG) und sind nicht unterkellert. Das Gebäude 3 hat ein Geschoss mehr (EG, 1. bis 3.OG) und ist unterkellert (KG). Das Gebäude 4 hat 3 Vollgeschosse (EG, 1. und 2.OG) und ist ebenfalls unterkellert (KG). Die Gebäude werden in Massivbauweise errichtet und haben ein nicht ausgebautes Dachgeschoss. Die Dachkonstruktion wird als zimmermannsmäßige Holzkonstruktion errichtet. Zwischen den Gebäuden 1 und 2 bzw. 3 und 4 schließt ein Treppenhaus mit Aufzug in Massivkonstruktion an die Bürogebäude an. Im Erdgeschoss wird eine eingeschossige Cafeteria ebenfalls in Massivbauweise errichtet. Die Stahlbetonstützen stellen in Verbindung mit den Stahlbetondecken die Aussteifung der Bürogebäude sicher. Die Aussteifung der Cafeteria in Längsrichtung erfolgt über die beiden Wandscheiben im Eingangsbereich. Die Gründung der Stahlbetonstützen erfolgt auf Einzelfundamenten.

Bilder
Bürogebäude Mangersreuth |  | Kulmbach | Fonds Kulmbach Nr. 1 GbR, Dr. Mehnert + Seuling | Hochbau | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Bürogebäude Mangersreuth |  | Kulmbach | Fonds Kulmbach Nr. 1 GbR, Dr. Mehnert + Seuling | Hochbau | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Bürogebäude Mangersreuth |  | Kulmbach | Fonds Kulmbach Nr. 1 GbR, Dr. Mehnert + Seuling | Hochbau | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Bürogebäude Mangersreuth |  | Kulmbach | Fonds Kulmbach Nr. 1 GbR, Dr. Mehnert + Seuling | Hochbau | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Fakten
Projekttyp: Hochbau
Ort: Kulmbach
Bauherr: Fonds Kulmbach Nr. 1 GbR, Dr. Mehnert + Seuling
Bauzeit: 2003
Abmessung: BGF 3130m²
Generalplaner: IBO Ingenieurgesellschaft mbH, Langenzenn
Unser Leistungsumfang: Tragwerksplanung,
LP 1-6 gem. §64 HOAI 2002, Stichprobenartige Bauüberwachung, weitere besondere Leistungen
Karte
Bürogebäude Mangersreuth