23. April 2018
Hochschulneubau in Schweinfurt

Sukzessive mit dem Errichten des Trägerbohlverbaus wurde nach der Winterpause in den vergangenen Wochen die Baugrube ausgehoben. Nach der Fertigstellung des Verbaus können jetzt die eigentlichen konstruktiven Arbeiten, hier Vorbereitung zum Betonieren der Kellersohle, beginnen.

Der Institutsneubau des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen des i-campus, an dem zweisprachige Studiengänge der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) angeboten werden, entsteht derzeit auf dem Gelände der ehemaligen Ledward-Barracks in Schweinfurt.

Fertigstellung des 3-geschossigen Gebäudes, für das wir die Tragwerksplanung erstellten, ist für 2020 geplant.